News

Jahresbericht 2016

Das Berichtsjahr ist das vierte und somit vorletzte Jahr der Weiterbildungsperiode aller Fahrlehrer, die vor dem 1.1.2008 den Fahrlehrerausweis erhalten haben. Das sind über 2700 Personen. Die Auswertung der Zahlen des Berichtsjahrs zeigt, dass 374 Fahrlehrer noch gar keine Weiterbildungstage vorweisen können. Rund 400 Fahrlehrer sind über 65 Jahre alt. Es ist zu vermuten, dass viele in dieser Altersgruppe ihre Weiterbildungsperiode auslaufen lassen, weil sie pensioniert werden.

Bericht lesen


Themenkatalog

Der Themenkatalog bildet die Grundlage für die Planung, Beurteilung und Bewilligung von Weiterbildungskursen für Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer. Seit Dezember 2016 liegt eine aktualisierte Fassung vor. Nach der kompletten Überarbeitung des Katalogs durch die asa – im Einvernehmen mit dem Fahrlehrer Verband – können in allen sechs Weiterbildungsbereichen, die in der Fahrlehrerverordnung verankert sind, Kurse zur Bewilligung eingegeben werden.

Themenkatalog anschauen